Logo Siclarium Siclarium Online-Shop Logo Siclarium
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unternehmen

Firma und Anschrift :   Computer Siegfried Kees
Ammerweg 41
47661 Issum
E-Mail
 
Inhaber:   Siegfried Kees
Umsatzsteueridentifikationsnummer :   DE178673607

Wir versenden per Deutsche Post, DHL, DPD und Hermes

Sie können bequem per Internet bestellen.

Am besten erreichen Sie uns über unser Kontaktformular

Zahlungsarten

Bequemer geht's nicht: Per Vorkasse!

Bei Bezahlung per Vorkasse erhalten Sie von uns nach Ihrer Bestellung eine Nachricht mit genauen Angaben über den Gesamtbetrag Ihrer Bestellung inkl. Versandkosten.

Bitte überweisen Sie erst dann diesen Gesamtbetrag. Überweisungen richten Sie bitte an unser Konto bei der

Bank Volksbank an der Niers eG
Konto 204826013
BLZ 320 613 84
IBAN DE67 3206 1384 0204 8260 13
BIC GENODED1GDL

Jugendschutz

Innerhalb Deutschlands ist eine Lieferung von Filmen und PC- & Videospielen, die mit "keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG" gekennzeichnet wurden an Minderjährige nicht möglich.

Daher benötigen wir für diese Artikel einen Altersnachweis, z.B. in Form einer Kopie des gültigen Personalausweises.

Wir haben einen gesonderen Bereich für FSK18-Produkte eingerichtet. Wenn Sie Zugang zu diesem Bereich bekommen möchten, bitten wir Sie, sich mit uns per E-Mail in Verbindung zu setzen.

Vertragsschluss

Eine Bestellung von Ihnen stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Wenn Sie eine Bestellung bei www.siclarium.de aufgeben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Diese Bestellbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebotes dar, sondern soll nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist.

Ein Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir das bestellte Produkt an Sie versenden und den Versand an Sie mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigen. Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.

Vertragspartner ist Computer Siegfried Kees.

Eigentumsvorbehalt

Die Firma Computer Siegfried Kees behält sich das Eigentum an jeder gelieferten Ware bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung des Kaufpreises inkl. der angefallenen Versandkosten vor.
Bei Zugriffen Dritter auf diese Vorbehaltsware oder bei Weiterverkauf der Vorbehaltsware durch den Käufer wird der Käufer auf das Eigentum der Firma Computer Siegfried Kees hinweisen und die Firma Computer Siegfried Kees unverzüglich benachrichtigen.

Gerät der Käufer in Zahlungsverzug oder erfüllt er sonstige wesentliche vertragliche Verpflichtungen schuldhaft nicht, ist die Firma Computer Siegfried Kees berechtigt, nach Maßgabe der §§ 323, 440 BGB vom Vertrag zurückzutreten und die gelieferte Vorbehaltsware heraus zu verlangen oder ggf. die Abtretung der Herausgabeansprüche des Käufers gegen Dritte zu verlangen.

Für im Rahmen der Gewährleistung auszutauschende Ware, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig vom Käufer auf die Firma Computer Siegfried Kees und umgekehrt übergeht, indem die Firma Computer Siegfried Kees die Ware vom Käufer zurückgesandt bekommt bzw. der Käufer die Austauschlieferung von der Firma Computer Siegfried Kees annimmt.

Preise/Angebot

Sämtliche Angebote sind frei bleibend. Es gelten allein die in unserem Internet-Shop und in der aktuellen Werbung genannten Preise in Euro. Alle genannten Preise sind inklusive der jeweiligen gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich Liefer- und Versandkosten.

Gewährleistung

Für Ihre Bestellung gelten die gesetzlichen Bestimmungen; danach sind Sie als Käufer berechtigt, für eine bei Übergabe an Sie mangelhafte Ware, eine Nacherfüllung in Form von Mangelbeseitigung oder Lieferung einer mangelfreien Ware zu verlangen, d. h. die Ware wird problemlos nachgebessert oder komplett ersetzt. Sofern unverhältnismäßig hohe Kosten bei der von Ihnen gewählten Nacherfüllungsvariante entstehen würden, sind wir dazu berechtigt, diese abzulehnen und die andere Variante zu wählen, sofern diese nicht ebenfalls mit unverhältnismäßig hohen Kosten verbunden ist.

Die Gewährleistungsfrist beträgt laut Gesetz zwei Jahre ab Übergabe der Ware an Sie als unseren Kunden.
Bitte beachten Sie, uns einen auftretenden Mangel schriftlich mitzuteilen; dazu gehört auch immer der Kaufbeleg im Original - also bitte stets gut aufbewahren.

Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten, Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Garantien betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Gleiches gilt für Pflichtverletzungen unserer Erfüllungsgehilfen.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware oder Teilsendung in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Computer Siegfried Kees
Ammerweg 41
47661 Issum

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluß, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerspruchsformular

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.

Für diese Rückzahlung verwenden wir das selbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

In keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesendet haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben.

Die Frist ist gewährt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten für die Rücksendung.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionstest nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen:

  • Sie können jede Kassette, CD (auch Hörbücher) oder DVD/Blu-ray innerhalb von 30 Tagen nach Erwerb zurückgeben, wenn die Einschweißfolie unbeschädigt bzw. das Siegel intakt ist. Deshalb kontrollieren Sie bitte bei Software, dass Sie die richtige Version gekauft haben, bevor Sie die Folie der Umverpackung entfernen oder die Ware entsiegeln, andernfalls können wir die Ware leider nicht zurücknehmen.

  • Bitte achten Sie darauf, dass Markenetiketten, Garantiekarten und Aufkleber an der Ware verbleiben, wenn Sie dies zurückschicken möchten, weil bei einer Rücksendung der Ware ohne Originalverpackung ggf. Wertersatz zu leisten ist, deshalb heben Sie die Originalverpackung solange auf, bis Sie sich entschieden haben, von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch zu machen.

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, sind ausgenommen vom Widerrufsrecht.

  • Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass der Verbraucher seine Vertragserklärung telefonisch abgegeben hat.

Ende der Widerrufsbelehrung

Wir bitten bei der Rücksendung der Sache um Beilegung der Rechnungskopie.

Datenschutz

Nutzungsdaten

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Wir verwenden Informationen, die wir während Ihres Besuches unserer Webseiten erhalten und speichern, ausschließlich für geschäftsinterne Zwecke und zur Verbesserung der Gestaltung der Webseiten. Eine Ausnahme gilt, wenn dies zur Abwehr gegen Angriffe erforderlich ist, die Straftatbestände darstellen oder die Funktionsfähigkeit unseres Webangebotes beeinträchtigen. Hierfür erfassen wir z.B. auch die IP-Adresse Ihres Rechners, die allerdings anonymisiert ausgewertet wird. Daten über Personen oder ihr Individualverhalten werden nicht gesammelt.

Cookies

Zur besseren Benutzerführung setzen wir Cookies ein. Das sind kryptische Nummern, mit denen die Verbindung zu unseren Websites während der Sitzung gesteuert wird. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch für Sie transparent.

Weitergabe personenbezogener Daten

Persönliche Angaben, die Sie uns im Rahmen der allgemeinen Kontaktaufnahme oder bei Registrierung als Kunde bzw. im Rahmen einer Bestellung überlassen, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. zur Abwicklung unserer Vertragsbeziehung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist.
Sofern wir in Vorleistung treten, behalten wir uns das Recht vor, gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft einzuholen.
Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

Newsletter

Unser Newsletter wird Ihnen an Ihre E-Mail-Adresse zugesandt, wenn Sie diesen mit dem vorgesehenen Formular bestellen. Wenn Sie zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchten, können Sie diesen jederzeit über den in jedem Newsletter am Ende eingefügten Link abbestellen.

Ihre für die Abwicklung Ihrer Bestellung notwendigen Daten speichern wir und geben diese ggf. im Rahmen der Bestellabwicklung an hierbei mit uns zusammenarbeitende Unternehmen weiter. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Sicherheit Ihrer Daten

Wir treffen angemessene, dem aktuellen Stand der Technik entsprechende, technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten, die Sie an uns übermitteln.

Stand 13.06.2014
Druckfehler und Irrtümer vorbehalten


Zurück